Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gesti

Datum
Freitag, 11. November 2022, 19:00 Uhr
Ort
Ölberg-Kirche, Paul-Lincke-Ufer 29, 10999 Berlin
Mitwirkende
Mirjam-Luise Münzel - Blockflöte; Imola Nagy - Tanz und Choreographie
Preis
€ 15,- (8,-)

Körpersprache und Gesten sind essentiell in jedem Gespräch, jeder Art von zwischenmenschlicher Kommunikation. Gedanken, Gefühle und Intentionen werden  in eine Bewegung, eine Geste, einen Gesichtsausdruck verwandelt und bekommen so eine sichtbare Gestalt, die jedes Gespräch lebendig und empathisch machen. Doch was passiert, wenn diese Verwandlung gestört ist, wenn sie fehlt? Was passiert, wenn mein Körper mir nicht mehr gehorcht, wenn ich mich ausdrücken will, aber mein Umfeld mich nicht mehr versteht? Was geschieht, wenn meine Gesten unverständlich und unkontrollierbar werden, wenn niemand mehr meine Körpersprache deuten kann?

In dieser Performance verschmelzen Musik, Tanz und Bewegung. Die Tänzerin Imola Nagy verwandelt die musikalischen Gesten der Musiker*innen in körperliche. Sie macht die Verzweiflung sichtbar, wenn der Geist in einem Körper gefangen ist, der nicht mehr gehorchen will. Mit Werken für ein Soloinstrument von J.S. Bach und Luciano Berio.

weitere Infos und Vorverkauf